Krimidinner

Krimidinner für Ihre Party


Ich besuche Sie und Ihre Gäste und bringe Ihnen Ihren persönlichen Mordfall mit. Auf Sie und Ihre Gäste zugeschnitten. Eine Woche vor Ihrem Fest bekommen Ihre Gäste von mir Ihre Rollen zugeschickt und am Abend der Veranstaltung moderiere ich Ihr persönliches Krimidinner. Es gibt 12 feste Rollen. Zwei Ermittler und 10 Verdächtige. Es werden Verhöre durchgeführt und am Ende gibt es einen Mörder oder eine Mörderin.

Ein sehr lustiger und kurzweiliger Impro-Spaß für alle Gäste, denn die Verhöre bekommen immer alle mit.

 

Sie haben Lust auf einen schaurig schönen Krimiabend bei Ihnen Zuhause? 

 

Anfrage

Krimidinner auf der MS-Günther


Tatort Kanal – Das Krimidinner auf der MS Günther

Die MS Günther bahnt sich ihren Weg durch die seichten Wellen des nächtlichen Kanals. An Bord herrscht gemütliche Stimmung, das Schiff ist schön hergerichtet und der Duft aus der Kombüse macht Vorfreude auf ein tolles Dinner. Doch plötzlich dröhnt das Schiffshorn und ein lauter Schrei lässt alle aufhorchen. Eine Messerspitze Mord, eine Portion Schauspiel, vier große Löffel Spaß, eine ganz besondere Location und die heiße Spur: Fertig ist das perfekte Krimidinner auf der MS Günther.

Neben dem köstlichen Menü und den tollen Weinen und Getränken freuen Sie sich auf interaktiven Krimispaß, heiße Ermittlungen und eine tolle Moderation mit Sonja Schrapp. Jeder könnte der Mörder sein. Aber wer hat ein Motiv? Beweisen Sie, wie viel Sherlock Holmes in Ihnen steckt!

Freuen Sie sich auf einen tödlich spannenden Abend, bei dem Sie auch noch kulinarisch verwöhnt werden.

  • Boarding: ab 19.00 Uhr
  • Ablegen: 19.30 Uhr
  • Ende: gegen 22.30 Uhr legen wir wieder an
  • Sie können gerne bis 23.00 Uhr an Bord bleiben
  • Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl streng limitiert ist
  • Tischreservierungen sind leider nicht möglich

Preis inklusive aller Speisen, Getränke (verschiedene hochwertige Weine, Fassbier, diverse Flaschenbiere und Weizen, Mineralwasser und Softdrinks, 1x Aperitif, 1x Digestif – Getränke erhalten Sie am Tresen), Fahrt auf dem Schiff und Teilnahme am Krimispiel.

Um die Sicherheit aller Gäste gewährleisten zu können, weisen wir darauf hin, dass die MS Günther laut RheinSchUO baulich nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist. Da in Notsituationen eine Evakuierung aller Passagiere sicher und schnell durchgeführt werden muss, können Personen im Rollstuhl, mit Krücken oder sonstig eingeschränkter Mobilität an Fahrten nicht teilnehmen. Wir danken für ihr Verständnis, dass hier Sicherheit vorgeht. Rollstühle, Rollatoren, Kinderwagen o.ä., dürfen – ebenfalls aus Sicherheitsgründen – nicht mit an Bord genommen werden.

Sie wollen mich kennenlernen und dann vielleicht buchen? Schreiben Sie mir gerne eine Email an: info@sonjaschrapp.de